Pompe Deutschland e.V.

Gemeinsam mehr erreichen

Auflistung der Zuwendungen

Zuwendungsarten:

Mehr Informationen zu Spenden an Pompe Deutschland e.V.

2017

Datum Zuwendungsart Zuwender Betrag [€]
Kommentar
19.05.2017 Mitgliedsbeiträge Mitglieder 2.400,00 für 2017
19.05.2017 Fördermittel DAK-Gesundheit 2.200,00 Projekt: Treffen für Familien mit Kindern mit Morbus Pompe
(Zeichen: 000-007820-95400-Lei)
17.05.2017 Fördermittel GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene 2.750,00 Pauschalförderung
(Zeichen: 1920/b239/Nie)
15.05.2017 Spende Thomas Schaller 300,00 Laufen mit Herz Spendenmarathon zugunsten von Pompe-Regionaltreffen
10.05.2017 Fördermittel KKH Kaufm. Krankenkasse 2.393,49 Projekt: Erstellung, Druck und Versand von Informationsmaterial "PompeConnections"
(Zeichen: 36PRS-Rh/B176)
10.05.2017 Spende AmazonSmile 14,11  
09.03.2017 Spende Volksbank Rheinböllen eG 250,00 Scheckübergabe
      10.407,60 SUMME 2017
    (Vergleich) 7.458,44 SUMME 2016

 

Selbsthilfeförderung 2017

Pompe Deutschland e.V. bedankt sich für folgende Förderung:

  • Pauschalförderung der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene in Höhe von 2.750,00 €.
  • Projektförderung der DAK-Gesundheit in Höhe von 2.200,00 € für das Projekt Treffen für Familien mit Kindern mit Morbus Pompe
  • Projektförderung der KKH Kaufmännische Krankenkasse in Höhe von 2.393,49 € für das Projekt Erstellung, Druck und Versand von Informationsmaterial "PompeConnections"

Alle Zuwendungen an den Verein finden Sie in der Auflistung der Zuwendungen.

Logo der DAKLogo der KKH 

Warum Mitglied werden?

Es gibt viele Gründe für eine Mitgliedschaft. Hier die Gründe, die wir für besonders wichtig halten:

  1. Solidarität: Selbsthilfe besteht aus Geben und Nehmen. Wer unsere Arbeit gut findet oder persönlich davon profitiert, kann durch seine Mitgliedschaft dazu beitragen, dass wir weiterarbeiten können.
  2. Sicherheit: Manchmal machen Fehlinformationen und Gerüchte die Runde. Wir bereiten Informationen für unsere Mitglieder so auf, dass sie verlässlich und relevant für Betroffene sind.
  3. Service: Bei uns bleibt niemand allein mit seinen Fragen und Sorgen. Wir bieten kompetente Beratung und helfen unseren Mitgliedern bei der Kontaktaufnahme zu Fachleuten und zu anderen Betroffenen.

Wenn Sie noch kein Mitglied werden möchten, können Sie sich in unsere Kontaktdatenbank aufnehmen lassen, um spezielle Informationen oder Angebote für Betroffene zu erhalten. Bitte senden Sie uns dafür eine E-Mail (Klick auf den Link öffnet E-Mail in Ihrem Standard-Mailprogramm) oder laden den Kontaktbogen direkt herunter.

Diese Webseite

Hier finden Sie tagesaktuelle Nachrichten aus der nationalen und internationalen Pompe-Szene:

Wir freuen uns über Beiträge von Betroffenen (Pompe-Erlebnisse, Tipps, Bilder, Testimonials zu unserer Arbeit...). Wir machen aus Ihrem Beitrag eine Nachricht. Und wir sind dankbar für Anregungen und Kritik. Sprechen Sie uns an!

Bleiben Sie dran an aktuellen Pompe-Informationen und lassen sich in unsere Kontaktdatenbank aufnehmen!

Facebook-Schriftzug