Pompe Deutschland e.V.

Gemeinsam mehr erreichen

International GSD Conference (IGSD2017) - Update am 19. Februar 2017

Logo der KonferenzAktuelle Informationen der Organisatoren zur International GSD Conference (IGSD2017) am 15.-17. Juni 2017 im University Medical Center in Groningen (NL). Die Konferenzsprache ist Englisch, deshalb sind auch die nachfolgenden Informationen auf Englisch:

The preliminary program of the conference is available online:
http://igsd2017.com/program/

Ansicht des University Medical Center in GroningenThe Conference will be hosted at the University Medical Center Groningen (UMCG), the Netherlands, located at the heart of the beautiful historical city of Groningen. During the conference, there will be time for social and networking activities.

The IGSD2017 in Groningen offers an attractive program for health care professionals and patients. In different sessions (plenary, parallel scientific, parallel for patients, meet the expert sessions, attended poster meeting), the following topics will be highlighted:

  • Plenary session on Gene therapy in GSD
  • Parents' Roundtable: experiences and perspectives - Iris Ferrechia
  • Dietary management in ketotic GSD types - Kaustuv Bhattacharya
  • The GSD App - Sebastiaan te Boekhorst
  • What patiens know better than doctors - Andrew Wakelin
  • Glycogen Storage Diseases; Back to the future part II - Peter Smit
  • Hepatic and muscle GSD: challenging psychological topics for patients, parents and health care providers - Peter Burgard
  • Pathophysiology of exercise (in)tolerance in GSD - Nicolai Preisler
  • Metabolic European Reference Network and GSD - Anne Hugon
  • Population newborn screening for Pompe disease - Priya Kishnani
  • From James Lind Alliance towards a liver GSD priority setting partnership - Katherine Cowan
  • Meet the expert session: Controversies and agreements in dietary management - chair: Margreet van Rijn
  • Meet the expert session: Glycogenosis type V, training program and experiences learned from Spanish patients - chair: Gisela Nogales-Gadea

Program
For the newest program with all the confirmed speakers visit our website.

Language
The Conference language will be English. There will be no simultaneous translation facilities.

Accreditation
The Conference was granted 13 European CME credits (ECMEC) by the European Accreditation Council for Continuing Medical Education (EACCME).

Sind Sie schon Mitglied?
Mit nur 11 Cent pro Tag (Jahresbeitrag 40 Euro) unterstützen Sie die Arbeit von Pompe Deutschland e.V. und werden Teil einer starken Solidargemeinschaft. Mitglied werden...
Sie haben M. Pompe und möchten benachrichtigt werden, wenn es spezielle Informationen oder Angebote für Betroffene gibt?
Dann lassen Sie sich in unsere Kontaktdatenbank aufnehmen. E-Mail senden (Klick öffnet E-Mail in Ihrem Standard-Mailprogramm) oder Kontaktbogen direkt herunterladen. Achtung: Mitglieder brauchen keinen Kontaktbogen abzugeben; sie werden sowieso informiert und erhalten einen speziellen Statistikbogen.

Lesen und Kommentieren

Die Nachrichten können als RSS-Feed abonniert und nach Klick auf "Weiterlesen" oder Klick auf die Überschrift kommentiert werden. Wir behalten uns vor, unangemessene Kommentare zu löschen. Abgelaufene Nachrichten wandern in das Nachrichtenarchiv.

Diese Webseite

Hier finden Sie tagesaktuelle Nachrichten aus der nationalen und internationalen Pompe-Szene:

Wir freuen uns über Beiträge von Betroffenen (Pompe-Erlebnisse, Tipps, Bilder, Testimonials zu unserer Arbeit...). Wir machen aus Ihrem Beitrag eine Nachricht. Und wir sind dankbar für Anregungen und Kritik. Sprechen Sie uns an!

Bleiben Sie dran an aktuellen Pompe-Informationen und lassen sich in unsere Kontaktdatenbank aufnehmen!

Facebook-Schriftzug